Stellenausschreibung Gefahrgutbeauftragter/m/w/d

Ihre Aufgaben

Als Gefahrgutbeauftragte/er bringen Sie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und
selbständigem arbeiten in unser Team ein. Sie beraten Kunden, erarbeiten
Lösungsvorschläge und stehen dem Kunden gerne im Support zur Verfügung.
Des Weiteren verfügen Sie über betriebliche Erfahrungen, können praktische Abläufe
analysieren, und verstehen es die gefahrgutrechtlichen Gegebenheiten in Betrieben
aufzubauen bzw. diese zu erweitern.
Sie unterstützen unser Team auf Basis der vertraglichen Abmachungen in den folgenden

Aufgaben:

  • Externe Gestellung eines Gefahrgutbeauftragten bei unseren Kunden
  • Begehung der Betriebe sowie anschließende Berichterstellung
  • Beratung und Aufgabenwahrnehmung bei unseren Kunden gem. § 8 GbV in
    Verbindung mit 1.8.3.3 ADR
  • Durchführen von Projektarbeiten
  • Erstellen und Durchführung von Unterweisungen und Schulungen zu
    Gefahrgutthemen
  • Überwachung der Einhaltung gefahrgutrelevanter Vorschriften

Ihr Profil

  • Einen Schulungsnachweis nach §4 GBV –Gefahrgutbeauftragtenverordnung
    Nach Möglichkeit für alle Verkehrsträger
  • Nach Möglichkeit mehrjährige Berufserfahrung als Gefahrgutbeauftragter
  • Weitere Qualifikationen, z. B. FASI, Abfallbeauftragter, Immissionsschutzbeauftragter
    wären wünschenswert sind aber nicht zwingend erforderlich
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Freundliches und kundenorientiertes Auftreten 
  • Beratungskompetenz, Kommunikations- und Teamfähigkeit 
  • Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen
  • Führerschein Klasse B

Sonstiges

Beginn der Tätigkeit: sofort

Konditionen: Vollzeit

Bei der Besetzung des Stellenangebotes findet kein Tarifvertrag Anwendung

Berufsausbildung: abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium
Persönliche Stärken: selbstständiges Arbeiten, Sorgfalt/Genauigkeit, Zuverlässigkeit,
Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit,
Kundenorientierung, Verantwortungsbewusstsein
Reise-/Montagebereitschaft:
Zeitweise vorhanden
Einsatzschwerpunkt NRW
Führerschein: zwingend erforderlich (Fahrerlaubnis B)

Das könnte Ihnen auch gefallen

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner