Ladungssicherung

Basis

Seminar-Infos

Die VDI-Richtlinien 2700 a beschreiben Maßnahmen und Verfahrensweisen (Training), wie eine Ladungssicherung für Straßenfahrzeuge zu erfolgen hat.

Das Basis-Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung möglich.

 

Inhalt

  • Behandlung von rechtlichen Grundlagen (StVO, StVZO, Handelsgesetzbuch — HGB, UVV „Fahrzeuge“ und VDI 2700 a)
  • Physikalische Grundlagen (Massen-, Flieh-, Reibkräfte, Fahrzeugschwerpunkt und Fahrzeugstandfestigkeit)
  • Anforderungen an das Transportfahrzeug in Bezug auf Belastbarkeiten und deren Verteilung
  • Arten der Ladungssicherung
  • Befestigungsmittel zur Ladungssicherung
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • Praktische Übungen am Transportfahrzeug (z. B. Sicherungsübungen, Anschlag- und Verzurrarten unter Berücksichtigung des Transportgutes, Vorspannkräfte und Berechnung einer Musterbeladung)

 

Abschluss

Wir stellen einen nach den VDI-Richtlinien 2700 a anerkannten Ausbildungsnachweis über die geleistete Seminarteilnahme aus.

Preis: 275,00 €

zzgl. 19% MwSt

Intensivtraining

Seminar-Infos

Unser Intensivtraining erweitert die theoretischen und vor allem die praktischen Kenntnisse der Ladungssicherung für Straßenfahrzeuge.

Das Aufbau-Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung möglich.

 

Inhalt

Verschiedene Übungen am Transportfahrzeug (z. B. Sicherungsübungen, Anschlag- und Verzurrarten unter Berücksichtigung des Transportgutes, Vorspannkräfte und Berechnung einer Musterbeladung)

 

Abschluss

Wir stellen einen nach den VDI-Richtlinien 2700 a anerkannten Ausbildungsnachweis über die geleistete Seminarteilnahme aus.

Preis: 220,00 €

zzgl. 19% MwSt

Fortbildung

Seminar-Infos

Jährliche Unterweisung gemäß BGV A1 §4 (1)

Die von der Berufsgenossenschaft (BG) erlassene Unfallverhütungsvorschrift BGV A1 verpflichtet alle Unternehmen beauftragte Mitarbeiter, diese mindestens einmal jährlich unterweisen zu lassen.

Die Fortbildung ist auch als Inhouse-Veranstaltung möglich.

 

Inhalt

  • Änderungen und Ergänzungen von rechtlichen Grundlagen (StVO, StVZO, Handelsgesetzbuch (HGB), UVV „Fahrzeuge“ und VDI 2700 a)
  • Reflektion Arbeitssicherheit
  • Erfahrungsaustausch

 

Abschluss

Wir stellen einen nach den VDI-Richtlinien 2700 a anerkannten Fortbildungsnachweis über die geleistete Seminarteilnahme aus.

Preis: 275,00 €

zzgl. 19% MwSt