Der Kranführer

Basis

Seminar-Infos

Die Berufsgenossenschaftliche Vorschrift BGV D8 der Berufsgenossenschaft verpflichtet Unternehmen, die Kranführer beschäftigen, ihre Mitarbeiter eine Prüfung bei autorisierten Personen absolvieren zu lassen.

Das Basis-Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung möglich.

 

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die mindestens 18 Jahre alt sind, über eine erforderliche geistige und körperliche Eignung verfügen und die für eine betriebliche Nutzung von Portal- und/oder Brückenkrane vorgesehen sind.

 

Inhalt

  • Behandlung von rechtlichen Grundlagen
  • Vorschriften zum Kranbetrieb (BGV D6)
  • Unfallverhütungsvorschrift für Winden-, Hub- und Zuggeräte
    sowie Seilblöcke BGV D8
  • Einrichtungen zur Lastenaufnahme im Hebezeugbetrieb DGUV Regel 100-500 (früher BGR 500)
  • Aufgaben und Pflichten eines Kranführers (tägliche Einsatzprüfung,
    persönliche Schutzausrüstung)
  • Technische Grundlagen (Anschlagen, Anheben, Absetzen und Verfahren von Lasten, Anschlagmittel)
  • Schriftliche Abschlussprüfung

 

Abschluss

Wir stellen einen nach BGV D6 und D8 anerkannten Befähigungsnachweis über die Teilnahme bzw. Prüfung aus.

Preis: 345,00 €

zzgl. 19% MwSt

Aufbau

Seminar-Infos

Unser eintägiger Aufbaukurs ist für die fachliche Weiterqualifizierung von Kranführern mit entsprechenden Vorkenntnissen gedacht.

Das Aufbau-Seminar ist auch als Inhouse-Veranstaltung möglich.

 

Zielgruppe

Alle Mitarbeiter, die mindestens 18 Jahre alt sind, über eine erforderliche geistige und körperliche Eignung verfügen und die für eine betriebliche Nutzung von Portal- und/oder Brückenkrane vorgesehen sind.

 

Inhalt

  • Behandlung von rechtlichen Grundlagen
  • Vorschriften zum Kranbetrieb (BGV D6)
  • Unfallverhütungsvorschrift für Winden-, Hub- und Zuggeräte
    sowie Seilblöcke BGV D8
  • Einrichtungen zur Lastenaufnahme im Hebezeugbetrieb DGUV Regel 100-500 (früher BGR 500)
  • Aufgaben und Pflichten eines Kranführers (tägliche Einsatzprüfung,
    persönliche Schutzausrüstung)
  • Technische Grundlagen (Anschlagen, Anheben, Absetzen und Verfahren von Lasten, Anschlagmittel)
  • Schriftliche Abschlussprüfung

 

Abschluss

Wir stellen einen nach BGV D6 und D8 anerkannten Befähigungsnachweis über die Teilnahme bzw. Prüfung aus.

Preis: 235,00 €

zzgl. 19% MwSt

Fortbildung

Seminar-Infos

Jährliche Kranführer Unterweisung gemäß BGV A1 § 4 (1)

Die von der Berufsgenossenschaft (BG) erlassene Unfallverhütungsvorschrift
BGV A1 § 4 (1) verpflichtet alle Unternehmen, mindestens einmal jährlich ihre beauftragten Mitarbeiter unterweisen zu lassen.

Diese Fortbildung ist auch als Inhouse-Veranstaltung möglich.

 

Zielgruppe

Unsere Fortbildung richtet sich an alle Mitarbeiter, die Portal- und Brückenkrane innerbetrieblich nutzen und von Seiten ihres Unternehmens eine jährliche Unterweisung benötigen.

 

Inhalt

  • Änderungen und Ergänzungen von rechtlichen Grundlagen in den BGV D6 (UVV Krane), BGV D8 (UVV Winden-, Hub-, Zuggeräte sowie Seilblöcke) und DGUV Regel 100-500 (früher BGR 500, UVV Lastenaufnahmeeinrichtungen im Hebezeugbetrieb)
  • Betriebliche Anweisungen und Vorschriften
  • Arbeitssicherheit
  • Aufgaben und Pflichten eines Kranführers
  • Schriftliche Abschlussprüfung
  • Erfahrungsaustausch

 

Abschluss

Wir stellen einen nach BGV D6 und D8 anerkannten Befähigungsnachweis über die Teilnahme bzw. Prüfung aus.

Preis: 175,00 €

zzgl. 19% MwSt